Hotel de Flandre

In diesem Hotel können Sie kein Zimmer mieten...

 

 

 

Zeitgleich mit dem Bad Emser Bahnhofsgebäude wurde das "Hotel de Flandre" im Jahr 1861 erbaut. Es beherbergte in den 1870er Jahren den Schriftsteller Fjodor Dostojewski und auch Kaiser Wilhelm I. soll kurzzeitig hier geweilt haben.

 

Im 20. Jahrhundert als "Klosterhof" bekannt, stand das Haus in der heutigen Zeit kurz vor dem Abbruch. Dank beherzter Investoren und eines aufwendigen Sanierungskonzepts mit Entkernung und vollständigem Erhalt der historischen Fassade  konnte das Gebäude schließlich gerettet werden.

 

Nun erstrahlt es in ganz neuem Glanz. Neben 18 barrierefreien Wohnungen, beheimatet das neue "Hotel de Flandre" im Erdgeschoss unsere Praxisräume. Bei der Einrichtung haben wir uns bemüht, den besonderen Charme der Bad Emser "Belle Epoque" wieder aufleben zu lassen.

So finden Sie uns:

Hausarztzentrum Bad Ems

Bahnhofsplatz 2 

56130 Bad Ems

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

02603-3033 

oder schicken Sie uns ein Fax unter

02603-9663133

 

E-Mail

info@hausarztzentrum-bad-ems.de

 

Service:

Folgerezepte und

Facharztüberweisungen

können Sie in unserem

Servicebereich

online anfordern

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztzentrum Dres. Simons, Schwab & Kollegen